+976 8800 1109 info@itravel.mn

Entdecken Sie die wunderschöne Zentralmongolei für 7 Tage

0
Price
Price
Booking Form
Enquiry Form
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
September 26, 2018

Proceed Booking

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

1745

Got a Question?

Do not hesitage to give us a call. We, our local team of experts with 20 years of experience, are ready to help you.

+976 8800 1109

info@itravel.mn

2-5 hours drive daily
Availability : Jan 01’ - Dec 31’2020
Central Mongolia
Central Mongolia
Min Age : 3+
Max People : 14
Tour Details

Diese magische Reise in die Zentralmongolei ist darauf fokussiert, Orte welche Weltkulturerbe  Elsen tasarkhai (semi-gobi), den Orkhon Waserfall, das Tuvkhun Kloster, Erdene Zuu, Kharkhorin (Antike Stadt), Khushuu Tsaidam, Chuluut Gol, die Tsenher heiße Quelle, Taikhar chuluu, Khorgo (Vulkan), Terkhiin tsagaan nuur (Weißen See), Khushuu Tsaidam, und den Ugii See sind zu besuchen.

Eine Reise wie diese erweitert Ihre kulturellen, traditionellen, historischen und szenischen Reflexionen der Mongolei. Die Reise, organisiert in einem traditionellem Stil, inkludiert einen Besuch einer echten Nomadenfamilie, Pferde reiten sowie zusammen die traditionelle, Mongolische Küche zu essen. Diese Reise ist darauf aus, den Gästen eine bequeme Zeit, Sicherheit und allem voran Erinnerungen für das ganze Leben zu schaffen.

Abfahrts- und Rückkehrort

Ulaanbaatar

Abfahrtszeit

Um 08:00-09:00 am Morgen

Im Preis Inkludiert

  • Fluggebühren
  • 3 Nächte Unterkunft in Hotels
  • Tour Guide
  • Eintrittsgebühren
  • Alle Transporte im Zielort

Nicht Im Preis Inbegriffen

  • Gebühren für Führer
  • Gebühren für Fahrer
  • Sämtliche private Ausgaben
  • Gebühren für Zimmerservice

Unentgeltlich

  • Regenschirm
  • Sonnencreme
  • T-Shirt
  • Eintrittsgebühren
Was Man Erwarten Kann
  • Elsentasarkhai, die Zone, die die Wüste Gobi repräsentiert
  • Besuchen Sie so viele Nomadenfamilien, wie Sie wünschen und erfahren Sie das authentische Nomadenleben, während Sie für einen Tag mit ihnen bleiben
  • Probieren Sie authentische Mongolische Mahlzeiten und Mongolisches Barbecue, welches von Nomaden angeboten wird
  • Sehen Sie Rehsteine, welche als die ersten Monumente der Menschheit gesehen werden
  • Pferde- und Kamelritte
  • Weltkulturerbe: Das Tal des Flusses Orkhon, und eines der ältesten Klöster: Erdenezuu
  • Wandern über die Bergpfade, um das Tovhon Kloster und die nähere Umgebung, sowie das Tal des Flusses Orkhon zu besuchen
  • Entspannen Sie in einem heißen, outdoor Spapool
  • Erleben Sie die atemberaubende Sicht auf erloschene Vulkane und Bergpässe
  • Besuchen Sie die lokalen Städte und den interessanten Markt
  • Bleiben Sie in einer traditionellen, Mongolischen Jurte, einem Zelt aus Filz
  • Wir haben seit 1997 Erfahrung
  • Wir sind heimische Experten
  • Verantwortungsbewusste Reisen in der Mongolei
  • Gut ausgebildete und erfahrene Führer
Reiseplan

Tag 1Ankunft in Ulaanbaatar, Stadttour beginnt

Treffen beim Flughafen/Bahnhof und überbringen zu einem Hotel. Nach einer kurzen Erfrischung, bekommen Sie eine kleine Stadtrundfahrt, sofern es die Zeit zulässt. Zuerst werden wir das Gandantegchilen Kloster besuchen. Das Kloster ist der bevorzugte Ort für Einheimische, sowie Touristen, da es interessante, religiöse Artefakte beherbergt sowie Frieden vermittelt. Eine 26 Meter hohe, vergoldete Statue des Buddha ist von zusätzlichem Interesse. Danach besuchen Sie den Stadtplatz und das Nationalmuseum der Mongolei. Sie können ein Wilkommensabendessen in einem Mongolischen Barbecue Restaurant haben.

Was ist inkludiert: 3* Hotel, Abholung vom Flughafen, Stadtrundfahrt
Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

Tag 2Verlassen von Ulaanbaatar, start der Tour am Land

Fahrt nach Elsentasarkhai (Mini Gobi), entdecken Sie das nomadische Leben, Mongolisches Dinner, reiten von Pferden und Kamelen.
Elsentasarkhai ist ein einzigartiger Ort, welcher sämtliche Eigenschaften der Gobi Wüste repräsentiert. Wüste, Steppen in den bergen sowie Grasland in einem einzigen Gebiet. Kommen Sie in Elsentasarkhai zum Mittagessen and und besuchen Sie eine nomadische Familie. Nach dem nomadischen Mittagessen reiten wir auf Pferden über die Steppen, mit der Hilfe heimischer Reiter. Wir reiten auch zweihöckrige Kamele. Danach reiten wir zurück zur Nomadenfamilie und verbringen den Tag damit, das Leben der Nomaden aus erster Hand kennen zu lernen. Am Abend probieren wir authentisches Mongolisches Barbecue, mit heißen Steinen zubereitet.

Was ist inkludiert: Bleibe bei einer nomadischen Familie, Mongolisches Barbecue, Pferde- und Kamelritt
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 3Fahrt zum Elsentasarkhai Kloster und Besichtigung der antiken Hauptstadt Kharkhorin

Kharkhorin, ehemals bekannt als Karakorum, war einst die Hauptstadt von Genghis Khaan’s Mongolischen Reich, während des 13. Jahrhunderts. Nachdem die Mongolische Hauptstadt nach Beijing verlegt wurde, und nach dem Untergang des Reiches wurde Karakorum verlassen und später von rachsüchtigen Manchurischen Soldaten in 1388 zerstört. Heutzutage liegt im gigantischen Tal des Orkhon Flusses ehrfurchtgebietend ein antikes Kloster, Erdenezuu in Koexistenz mit der modernen Stadt Kharkhorin. Besuchen Sie einen aktiven Tempel des Klosters und Tempelmuseums. Wir besuchen auch das Kharkhorum Museum, welches einige interessante Gegenstände der altertümlichen Stadt Karakorum ausgestellt hat.

Was ist inkludiert: Jurtencamp
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 4Fahrt zum Tsenkher Spa, Besuch des Tovhon Klosters

Das heutige Abenteuer bringt uns, durch auffällige Täler und die bewaldeten Berge, zum Tsenher Spa. Auf unserem Weg werden wir einige antike Grabmäler, welche bis ins Bronzezeitalter zurückdatiert werden können besichtigen, ehe wir das Tovhon Kloster besuchen. Dieses kleine Kloster wurde auf 2312 Meter Höhe, auf der steinige Spitze des Shiveet Ulaan Berges gebaut. Es wird uns 3 Stunden einfacher Wanderung kosten, um das Kloster zu besuchen. Der Berg ist jedoch nicht zu steil. Die Aussicht von der Bergspitze ist atemberaubend. Die Reise wird durch eine Fahrt durch das üppige, grüne Tal, welches von Nomaden und ihren unzähligen Tieren – hauptsächlich Yaks – bewohnt ist, führen. Kommen Sie im Tsenkher Spa an, und werden Sie während eines Bades in den heißen Quellen im Freien revitalisiert.

Tag 5Fahrt nach und Erkundung des Khorgo Terhiin Tsagaan Nationalparks

Der Khorgo Terkhiin Tsagaan See Nationalpark ist einer der schönsten Nationalparks, mit seinen erloschenen Vulkanen, Frischwasserseen, schnell strömenden Flüssen und bewaldeten Bergen. Der Khorgo Vulkan erlosch vor 6000-8000 Jahren. Er ist der letzte von über 300 Mongolischen Vulkanen, welcher erlosch. Der Khorgo ist nicht der einzige Vulkan in diesem Gebiet. Es gibt einige mehr, jedoch ist er der Größte. Terkhiin Tsagaan, ein Frischwassersee, entstand nachdem Lava den nördlichen und südlichen Terkh Fluss blockierte. Die Gegenden um die Vulkane sind mit dickem Basalt überzogen. Auf dem Weg werden wir eine nomadische Familie mit Yaks besuchen. Klettern Sie den Khorgo Vulkan und wandern Sie entlang des Kraterrandes mit Blick auf die ihn umgebenden Basaltlandschaften, Blicke auf den Terkhiin Tsagaan See und den Suman Fluss, und in der Ferne die nächste Stadt. Wir erkunden auch einige Höhlen, wie zum Beispiel die „Gelbe Hunde Höhle“ und die „Eishöhle“.
Was ist inkludiert: Jurtencamp
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 6Sehen Sie die Rehsteine, besuchen Sie interessante heimische Märkte des Tsetserleg und fahren Sie zum Ugii See

Die Reise wird zum heiligen Ugii See weitergehen. Auf dem Weg stoppen wir bei der tiefen Lavaschlucht des Culuut Flusses und sehen die Rehsteine. Die Rehsteine sind weit in Zentralasien verbreitet. 600 Rehsteine wurden in Zentralasien gefunden. 500 davon im Gebiet der Mongolei. Rehsteine zählen als die ersten Monumente der Menschheit. Der früheste wurde im 8.-9. v.Chr. aufgestellt, während die meisten davon in das Zeitalter der Bronzezeit eingeordnet werden können. Auf reparierten Steinen wurden die Sonne, der Mond, Gürtel, Messer und Rehe auf fantastische Art eingraviert. Als nächstes Besuchen wir den lokalen Markt von Tsettserleg, einer zentral gelegenen Stadt der Arkhangai Provinz. Wir kommen am späten Nachmittag am Ugii See an. Der Ugii See ist ein Sammelpunkt für migrierende Vögel. Über 200 Spezies von Vögeln können bei diesem See gefunden werden. Auf dem See können Sie Vögel beobachten, wandern oder fischen.

Was ist inkludiert: Jurtencamp
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 7Rückfahrt nach Ulaanbaatar

An diesem Tag ist der letzte Tag in der wunderschönen Landgegend der Mongolei. Kommen Sie in Ulaanbaatar and und checken Sie in ein Hotel ein und nehmen Sie sich noch ein wenig Zeit zum shoppen und für andere Aktivitäten.
Was ist inkludiert: 3* Hotel
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

Karte
Photos
6 travellers are considering this tour right now!